Zurück zur Startseite von msscientific Chromatographie-Handel GmbH msscientific Chromatographie-Handel GmbH -
Wir sind Ihr Partner in Deutschland für Dibafit und Omnifit Labware von Diba Industries, Inc.
   Zurück  Produkte     Infos     Suche     Kontakt    English  
 Omnifit Labware Blasenfalle
Spacer
 Omnifit-Übersicht  Gesamtübersicht der Dibafit/Omnifit Labware Produktpalette von Diba Industries
 Fittings-Übersicht  Übersicht Omnifit Labware Fitting-Systeme
 Datenblatt  Gerne senden wir Ihnen den Prospekt - Omnifit Labware Fitting Systeme - zu. Bitte kontaktieren Sie uns.
 Omnifit-Preisliste        PDF Preisliste - Dibafit/Omnifit Labware Gesamtpreisliste: 145 KB
Lab-Club ist die E-Business-Plattform der msscientific Chromatographie-Handel GmbH
  
Wirkungsvolle, In-Line Entfernung von Blasen

· Druckfest bis 2 bar (30 psi)
· Entfernung von Blasen in wässrigen Lösungen

Die Omnifit® Labware Blasenfalle bietet eine effektive Möglichkeit, Blasen aus wässrigen Lösungen zu entfernen. Durch die ¼"-28 UNF female Anschlüsse lässt sie sich beispielsweise mit Omni-Lok™ Fittings schnell In-Line installieren.

Funktionsweise - Wird eine blasenhaltige Flüssigkeit durch die Blasenfalle gefördert, werden die Blasen durch eine mikroporöse hydrophobe Membran gedrückt, während das flüssige Medium in der Falle zurückgehalten wird. Aufgrund des hydrophoben Funktionsprinzips ist die Blasenfalle NICHT zur Verwendung mit organischen Medien geeignet.

Fluss - Die maximale Flussrate hängt von der Blasenmenge im Medium ab. Der typische Betriebsbereich liegt bei 0,5 - 2,0 ml/min. Bei geringer Blasenmenge sind aber Flussraten von bis zu 6 ml/min möglich.

Druck - Die Blasenfalle ist druckfest bis 2 bar. Die Blasen werden durch positiven Druck entfernt. Es ist NICHT möglich, das Medium mittels Vakuum durch die Falle zu ziehen, da diese Betriebsweise genau das Gegenteil erreichen würde – Blasen würden in das Medium hineingezogen werden. Sollte der Systemgegendruck nicht für die korrekte Funktion der Blasenfalle ausreichend
Omnifit Labware Blasenfalle
     sein, kann er durch Anschließen eines Schlauchstückes an der Auslassseite erhöht werden.

Wartung - Die Lebenserwartung der Membran hängt stark von der Art der Medien ab. Bei Reinstwasser kann sie viele Monate oder sogar Jahre betragen. Bei Pufferlösungen dagegen reduziert sich die Lebensdauer und es wird empfohlen, die Falle mit entionisiertem oder destilliertem Wasser zu spülen, um Salzkristallbildung zu verhindern.

In-Line Blasenfalle
Best.-Nr. Beschreibung Filtermaterial Porosität Anschluss 1 Anschluss 2 Menge
006BT Blasenfalle PTFE 10 µm ¼"-28 F ¼"-28 F 1
006BT-HF Blasenfalle, höhere Flussraten, Vakuum PTFE 10 µm ¼"-28 F ¼"-28 F 1
006BTM Ersatzmembrane für 006BT PTFE 10 µm - - 5
006BT-HFM Ersatzmembrane für 006BT-HF PTFE 10 µm - - 5


WEITERE INFORMATIONEN
Kunststoffe

PTFE = Polytetrafluorethylen
Warenzeichen

Omnifit® Labware, Omni-Lok™ sind eingetragene Warenzeichen von Diba Industries, Inc.


BESTELL- UND PREISINFORMATIONEN
Bestell- und Preisinformationen entnehmen Sie bitte unserer aktuellen Preisliste.


Für weitere Fragen und Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Produkte | Impressum | Infos | Suche | Kontakt
msscientific
Chromatographie-Handel GmbH
Gneisenaustrasse 66/67 · 10961 Berlin · Germany
Fon: (030) 6270 6087
Fax: (030) 6270 6089
Email: info@msscientific.de
Letztes Update November 2010 · Copyright © msscientific Chromatographie-Handel GmbH All rights reserved